Maria-Theresia-Straße 25 / 4600 Wels
+43 (0) 72 42 / 673 73
+43 (0) 72 42 / 682 70

language / langue / lingua

Communication also in english

Communication aussi en français (écrit)

Comunicazione anche in italiano (scritto)

BEITRÄGE

  • Alle
  • Allgemein
  • Datenschutz
  • Liegenschaftsrecht
  • Pferderecht
  • Reiserecht
  • Schadenersatz
  • Strafrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Waffen- und Jagdrecht
  • Zivilrecht

18 Aug: Anklage: 100.000,00 Euro veruntreut – Ergebnis: 50.000,00 Euro und Bewährung

Am Landesgericht Steyr war meine Klientin wegen der angeblichen Straftat der Veruntreuung von rund 100.000,00 Euro aus einem Snackautomaten angeklagt…

18 Jul: Beschlagnahmung von Pyrotechnik – Erfolgreiche Beschwerde vor dem Landesverwaltungsgericht

In einem oberösterreichischem Bezirk hat eine Bezirkshauptmannschaft kurz vor Sylvester bei mehreren Feuerwerkshändlern pyrotechnische Artikel beschlagnahmt. Dies mit dem Argument,…

15 Jul: Gefährliche Morddrohungen und sexuelle Belästigung an Schule? – Freispruch und Diversion

Am Landesgericht Wels war mein Klient wegen Morddrohungen (gefährliche Drohung – § 107 StGB) und sexueller Belästigung (§ 218 Abs…

04 Jul: Als Beschuldigter oder Zeuge die “Aussage zurückziehen” – das geht auch in Österreich, aber …

Zeuge oder Beschuldigter? Es macht einen großen Unterschied, ob Sie in einem Strafverfahren als Zeuge oder als Beschuldigter befragt (im…

21 Jun: Erfolg gegen AUA: Haftung auch für Flugverspätung des außereuropäischen Zubringerfluges (Bangkok Airways) aufgrund einheitlicher Buchung

Nach der Judikatur des Europäischen Gerichtshofes begründet sowohl der Abflugs- als auch der Ankunftsort Wien-Schwechat die Zuständigkeit österreichischer Gerichte für…

13 Jun: Jagd mit Schalldämpfer in OÖ seit Juni 2019 erlaubt!

Ein Segen für Jäger, Hund und Umwelt: Mit einer zu Recht aufs Nötige beschränkten – wenn auch verspäteten – Gesetzesänderung…

05 Jun: Mandantin erhält 1 1/2 Jahre weniger Haft als Mittäter / Photoberichterstattung verhindert

Am Landesgericht Wels war meine Klientin wegen sexuellen Mißbrauchs angeklagt. Meine Mandantin hat aufgrund ihrer richtigen Verantwortung – obwohl unmittelbare…

03 Jun: Rascher Erfolg: Pferdekauf ohne Pferdepass und unwirksamer Kaufvertrag

Nachdem eine Mandantin bei einem Pferdekauf den versprochenen Pferdepass nicht nachgereicht erhielt, wurde dieser von der Verkäuferin nach Erhalt meines…

02 Jun: € 60.000,00 Sachbeschädigung (Feuersbrunst) – Abschlagszahlung und keine Verurteilung erreicht

Am Landesgericht Wels war unser Klient wegen Anzünden eines Altpapiercontainers angeklagt, wobei auch ein kleines Gebäude zerstört worden war. Es…