Maria-Theresia-Straße 25 / 4600 Wels
+43 (0) 72 42 / 673 73
+43 (0) 72 42 / 682 70

language / langue / lingua

Communication also in english

Communication aussi en français (écrit)

Comunicazione anche in italiano (scritto)

BEITRÄGE

  • Alle
  • Allgemein
  • Datenschutz
  • Grund- und Freiheitsrechte
  • Schadenersatz
  • Strafrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Waffen- und Jagdrecht
  • Zivilrecht

13 Nov: Soldat in Kaserne angeschossen

Mein Mandant wurde im Assistenzeinsatz von einem Vorgesetzten, der grob fahrlässig mit seiner Dienstwaffe (Glock P80) hantierte, angeschossen und schwer…

25 Okt: FAQ zum neuen Waffenrecht in Österreich ab 2019

Die Waffengesetznovelle 2018, die die EU-Waffenrichtlinie in österreichisches Recht umsetzt, hat einiges am Waffengesetz (WaffG) geändert. Vor allem für Jäger…

15 Okt: Sicherstellung von Waffen, Waffenverbot- Aktive Verteidigung wirkt

In einem Beziehungsstreit fallen meist Sätze, die der andere nicht gerne hört. Dass man es in Österreich als Legalwaffenbesitzer danach…

15 Okt: Erkennungsdienstliche Behandlung und Löschung von erkennungsdienstlichen Daten

Allgemeines zur erkennungsdienstlichen Behandlung Egal ob Sie tatsächlich eine Straftat begangen haben oder die Polizei Sie nur verdächtigt hat: Man…

15 Okt: Verfahrenseinstellung nach Einbruchsdiebstahl

Mein Klient hatte bei einem Einbruchsdiebstahl “Schmiere gestanden”. Strafrechtlich ist das “Beitragstäterschaft” und unterliegt demselben Strafrahmen als wenn man den…

28 Aug: Freispruch hinsichtlich 50.000 Euro Veruntreuung

Meine Mandantin hatte schlechte Ausgangskarten: Die Polizei hatte über die Medien verlauten lassen, dass die Veruntreuung von 67.000,00 Euro nachgewiesen…

18 Aug: 7 Monate weniger Haft

Vom Landesgericht Klagenfurt war mein Klient (damals noch durch einen anderen Verteidiger vertreten) wegen grob fahrlässiger Tötung (über 1 Promille)…

18 Jul: Beschlagnahmung von Pyrotechnik – Erfolgreiche Beschwerde vor dem Landesverwaltungsgericht

In einem oberösterreichischem Bezirk hat eine Bezirkshauptmannschaft kurz vor Sylvester bei mehreren Feuerwerkshändlern pyrotechnische Artikel beschlagnahmt. Dies mit dem Argument,…

15 Jul: Gefährliche Morddrohungen und sexuelle Belästigung an Schule? – Freispruch und Diversion

Am Landesgericht Wels war mein Klient wegen Morddrohungen (gefährliche Drohung – § 107 StGB) und sexueller Belästigung (§ 218 Abs…

04 Jul: Als Beschuldigter oder Zeuge die “Aussage zurückziehen” – das geht auch in Österreich, aber …

Zeuge oder Beschuldigter? Es macht einen großen Unterschied, ob Sie in einem Strafverfahren als Zeuge oder als Beschuldigter befragt (im…