Maria-Theresia-Straße 25 / 4600 Wels
+43 (0) 72 42 / 673 73
+43 (0) 72 42 / 682 70

ERBRECHT

Was macht ein Anwalt für Erbrecht?

Die rechtzeitige Regelung von Erbansprüchen bzw. Aufteilung von Vermögen zu Lebzeiten an die Nachfolger wird immer aktueller. Es sind Erben vor hohen Steuerbelastungen zu schützen um spätere Unstimmigkeiten zwischen den Berechtigten zu vermeiden.

Hier stehen im Vordergrund Erbverträge, Testamente, Verträge auf den Todesfall und Pflichtteilsregelungen, sowie die Durchführung von Abhandlungen (zB Einschreiten als Erbenmachthaber).

Immer wichtiger werden in diesem Zusammenhang auch die EU-Vorschriften (zB. betreffend den letzten Wohnsitz des Erblassers) zur leichteren Beschaffung EU-weit gültiger Erbeinsetzungsbeschlüsse zur Realisierung des im Ausland befindlichen Erblasservermögen.

 

Offener Rat von einem ehemaligen Verlassenschaftsrichter

Als ehemaliger Richter in Zivil- und Verlassenschaftssachen weiß ich um fast alle Probleme, welche innerhalb einer Familie aufgrund eines Erbfalles entstehen können.

Die rechtzeitige Regelung von Erbansprüchen bzw. Aufteilung von Vermögen zu Lebzeiten an die Nachfolger ist zwar ratsam (ich errichte für Sie Testamente, Erbverträge, Schenkungen auf den Todesfall, Erb- und Pflichtteilsverzichtsverträge, bäuerliche Übergabsverträge etc.), wird aber leider oft nicht gemacht.

Testamente sind oft unwirksam oder “verschwinden” (wie auch Sparbücher), die Geschwister behaupten Erbunwürdigkeit oder “Imstichlassen” des Verstorbenen etc. Kurz gesagt: Wenn es um’s Erben geht, kommt alles auf.

So wie ich als Richter an Amtstagen offen erklärt habe, ob eher ein Erbteilungsübereinkommen oder doch ein Prozess Sinn macht, tue ich dies weiterhin – nur eben als Rechtsanwalt. Ich halte nichts von sinnlosen Prozessen.

Im Zuge der ersten kostenlosen Rechtsberatung in meiner Kanzlei (zu der Sie am besten alle vorhandenen Unterlagen mitnehmen) erkläre ich Ihnen gerne Ihre Situation (zB.: erbberechtigt oder nicht?), Chancen (zB.: Pflichtteilsergänzungsansprüche?) und Risiken (zB.: Prozesskosten!).

Dr. Lorenz Kirschner

 

Aktuelle Erfolge der Kanzlei in Erbrechtssachen vor dem Obersten Gerichtshof:

Erfolg vor OGH – Inventarisierung des Nachlasses angeordnet

Erfolg vor OGH – Iranisches Erbrecht ordre-public-widrig